weather-image

Julio Iglesias singt im Duett mit Haitis Staatschef

Santo Domingo (dpa) - Bei einem Benefizkonzert zugunsten armer Kinder haben der spanische Schlagerstar Julio Iglesias und Haitis Präsident, der frühere Sänger Michel Martelly, zusammen gesungen.

Julio Iglesias und Michel Martelly
Julio Iglesias (l.) und Haitis Präsident Michel Martelly auf der Bühne. Foto: Orlando Barria Foto: dpa

Iglesias (69) und Martelly (51) traten am Freitagabend (Ortszeit) im Ferienort La Romana in der Dominikanischen Republik auf, 125 Kilometer östlich von Santo Domingo. Es handelte sich um die Veranstaltung einer Organisation, die sich um Kinder in Haiti kümmert und der Martellys Ehefrau Sophia vorsteht. Martelly, der vor seinem Einzug in die Politik den Künstlernamen «Sweet Micky» führte, sang vor etwa 5000 Zuschauern zwei Lieder mit Iglesias: «Corazón, Corazón» auf Spanisch und «To All The Girls I've Loved Before» auf Englisch.

Anzeige