weather-image
10°

Grönemeyer und Bono singen «Mensch»

München (dpa) - Der Sänger Herbert Grönemeyer (56) hat für sein erstes englischsprachiges Album «I Walk» seinen Single-Erfolg «Mensch» mit dem U2-Sänger Bono (52) neu aufgenommen.

Grönemeyer und Bono
Herbert Grönemeyer und Bono (r) haben sich zusamengetan. Foto: Bernd Wüstneck Foto: dpa

Über seine Arbeit mit dem Iren sagte Grönemeyer in einem Interview mit dem Magazin «Focus»: «Bosse einer Band sind oft die Torjäger der Musik, sie sind die Verrückten. Aber Bono war ganz anders: unglaublich freundlich, bescheiden und zurückhaltend.» Das neuen Album, das am kommenden Freitag (19. Oktober) erscheint, wird noch zwei weitere Duette enthalten - auch mit Bandleadern. Mit dem Sänger der Manic Street Preachers, James Dean Bradfield, hat Grönemeyer «To The Sea» eingespielt. Bereits Ende Juli veröffentlichte er mit Antony Hegarty (Antony and the Johnsons) die Single «Will I Ever Learn».

Anzeige

«I Walk»-Homepage

«Will I Ever Learn»