weather-image
16°

Echo Klassik 2012 für Thomanerchor

Berlin/Leipzig (dpa) - Der Leipziger Thomanerchor und das ensemble amarcord gehören zu den diesjährigen Preisträgern des Echo Klassik.

Echo Klassik
Sängerin Tori Amos wurde in der Kategorie "Klassik ohne Grenzen" ausgezeichnet. Foto: Tim Brakemeier Foto: dpa

Sie erhielten die Auszeichnungen am Sonntag im Konzerthaus Berlin. In einem an Höhepunkten reichen Festjahr «800 Jahre Thomana» sei der Preis das «gern beschworene Sahnehäuptchen», erklärte der Geschäftsführer des Thomanerchores, Stefan Altner. Der Chor erhielt einen Sonderpreis. Das ensemble amarcord wurde in der Kategorie Ensemble des Jahres (Vokal-Musik) ausgezeichnet. Damit bekamen auch ehemalige Mitglieder des Thomanerchores die wichtigste deutsche Klassik-Ehrung. Die Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., zeichnet seit 1994 jährlich herausragende Interpretationen klassischer Musik aus.

Anzeige

In diesem Jahr sind unter anderen der Tenor Klaus Florian Vogt, die Geigerin Isabelle Faust und der Dirigent Riccardo Chailly geehrt worden. Daniel Barenboim wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Eine Jury hatte rund 60 Preisträger in 21 Kategorien ausgewählt. Insgesamt 70 Plattenfirmen hatten rund 340 Werke ihrer Künstler für den Preis eingereicht.

«Echo Klassik»