weather-image

Dick van Dyke macht Witze über sein ausgebranntes Auto

Los Angeles (dpa) - Der Komiker Dick van Dyke (87) entkam gerade noch seinem brennenden Auto, hat aber seinen Humor nicht verloren. «Gebrauchter Jaguar zu verkaufen, sehr günstig!», twitterte der Film- und Fernsehschauspieler («Nachts im Museum», «Diagnose: Mord») nach seinem Autounfall - neben einem Foto des ausgebrannten Wagens.

Dick van Dyke
Dick van Dyke hat seinen Humor nicht verloren. Foto: Paul Buck Foto: dpa

Am Dienstag (Ortszeit) dichtete er sogar in Anspielung auf das fliegende Auto seines Kinoklassikers «Tschitti Tschitti Bäng Bäng» (1968): «Ich fuhr einst ein Auto, das flog - Aber gerade fand ich heraus - Dass selbst auf dem Boden - Es dann und wann - Verdammt hoch hergehen kann.»

Anzeige

Van Dykes Auto war auf dem Freeway bei Los Angeles in Flammen aufgegangen. Warum das teure Auto brannte, blieb zunächst unklar.