weather-image

«Akte X»-Star Gillian Anderson und Partner trennen sich

New York (dpa) - «Akte X»-Schauspielerin Gillian Anderson und ihr langjähriger Partner Mark Griffiths haben sich nach sechs Jahren Beziehung getrennt.

Gillian Anderson
Gillian Anderson hat kein Glück mit ihren Beziehungen. Foto: Tracey Nearmy Foto: dpa

Die beiden seien in Freundschaft auseinandergegangen, sagte ein Sprecher der Schauspielerin dem Magazin «Us Weekly». Anderson und Griffiths haben zwei gemeinsame Söhne. Die 44-Jährige hat außerdem eine Tochter aus einer früheren Ehe.

Anzeige

In der Fernsehserie «Akte X» hatte Anderson an der Seite von David Duchovny (52) die FBI-Agentin Dana Scully gespielt.