weather-image
20°

Maskottchen Paul bekommt einen neuen Kopf

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Für das Maskottchen Paul wurde ein neuer Kopf gekauft.

Vachendorf – Seit mehr als vier Monaten vermissen die V-Town Panthers Cheerleader den Kopf ihres Maskottchens Paul. Dieser war ihnen bei der Eisspeedway-WM in Inzell aus der Umkleidekabine gestohlen worden. Trotz eines Aufrufs hat der Täter den Kopf des Publikumslieblings noch immer nicht zurückgegeben. Deshalb mussten die Vachendorferinnen nun einen neuen Kopf anschaffen.


Der neue Kopf für Paul kostet die Mannschaft inklusive Versand und Zoll aus den USA rund 1150 Euro. Da die jungen Cheerleader diese große Summe nicht aus eigener Tasche aufbringen können, sind sie nun auf Unterstützung angewiesen und sammeln Spenden. Diese können auf das Konto 307 210 990 bei der VR-Bank Traunstein (BLZ: 710 900 00) überwiesen werden. fb

Anzeige