Scholz fährt wegen Steinmeier-Affront nicht nach Kiew

Baerbock, Merz, Gysi - sie alle wollen zu Gesprächen in die ukrainische Hauptstadt reisen. Nur Kanzler Scholz zieht es nicht nach Kiew. Er trägt der ukrainischen Seite die Ausladung von Bundespräsident Steinmeier nach.

 

Mehr Videos