Bundesjustizministerin warnt vor Fälschung von Impfausweisen

Das Fälschen von Impfausweisen ist kein «Kavaliersdelikt, sondern eine Straftat.» Bundesjustizministerin Christine Lambrecht sagt: «Wer dies tut, setzt andere der Gefahr einer schweren Erkrankung aus und verhindert eine wirkungsvolle Bekämpfung der Pandemie.»
Mehr Videos