"San Diego": Künstler ehrt "heiligen" Maradona mit Riesengemälde

Zwei Wochen nach seinem Tod ist Argentiniens Fußball-Star Diego Maradona ein riesiges Wandgemälde in der Hauptstadt Buenos Aires gewidmet worden. 20 Meter hoch und 40 Meter breit zeigt es einen strahlenden Maradona mit Heiligenschein, der den Ball vom WM-Triumph 1986 auf seinem Finger balanciert.
Anzeige
Mehr Videos
Einstellungen