weather-image
19°
Veranstaltungen

Kirchlicher Segen für neues Einsatzfahrzeug

1 / 17
Laufen/Leobendorf (ml) - Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der BRK-Wasserwacht-Ortsgruppe Laufen-Leobendorf haben in der letzten Juni-Woche mit ihrem neuen Mercedes-Sprinter mit Allrad-Antrieb ihr erstes eigenes Einsatz-Fahrzeug in Betrieb genommen und sind damit nach jahrelanger Durststrecke ohne eigenes Auto endlich eine vollwertige mobile Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) im Wasserrettungsdienst des Berchtesgadener Landes. Vergangenes Wochenende spendete Gemeindereferentin Ursula Kirchhofer bei einer Feierstunde an der Wachstation am Abtsee den kirchlichen Segen für das Auto und das vor rund drei Jahren neu beschaffte zweite Rettungsboot samt Anhänger.