red.web unzugeordnet

Im besten Sinne ein Priester vom alten Schlag

1 / 3
Die Brüder Joseph (rechts) und Georg Ratzinger holten Rupert Berger am Tag seiner Primiz in dessen Elternhaus ab. Eine Woche später feierten sie selber ihre Primiz.
2 / 3
Der Traunsteiner Geistliche Dr. Rupert Berger – hier auf einem Archivbild wenige Tage vor seinem 90. Geburtstag im Juni 2016 – starb im Alter von fast 94 Jahren.
3 / 3
Rupert Berger feierte am 1. Juli 1951 seine Primiz in der Stadtpfarrkirche St. Oswald. Unser Archivbild zeigt ihn beim Primizsegen.
Einstellungen