weather-image
Einsätze

Zu schnell in die Kurve, Anhänger stürzt in Traunreut um

 
Zu einem spektakulären Unfall kam es am heutigen Abend gegen 17.00 Uhr in der Südtiroler Str. in Traunreut. Ein Mercedeslenker war mit seinem PKW samt Zweiachsigen Anhänger aus der Marktstr. kommend, unterwegs in der Südtiroler Str. in Richtung Robert - Koch - Str. In einer scharfen Linkskurve schaukelte sich der bis unters Dach mit Altreifen vollbeladene Anhänger, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf und kam nach rechts auf den Gehweg ab. Zuerst überfuhr er einige Absperrbalken und kippte dann um. Der Anhänger blieb auf der Seite liegen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Da der Anhänger voll beladen war, umgeladen und aufgerichtet werden musste, wurde die Feuerwehr aus Traunreut zu dem Unfall hinzugerufen. Diese rückte mit ca. 25 Mann zur Unglückstelle aus. Mit vereinten Kräften konnten der Anhänger dann entladen werden. Anschließend wurde er noch mittels Hebekissen und Muskelkraft wieder aufgerichtet. Dies war nach einem Brandmeldealarm und einer Vogelrettung bereits der dritte Einsatz an diesem Tag für die Traunreuter Feuerwehr. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Die Polizei aus Traunreut hat den Unfall aufgenommen.