Einsätze

Waldbrand über dem Thumsee, Bad Reichenhall 28.07.2013

Am Samstag, den 27.07.2013 löste gegen 22.30 Uhr ein Waldbrand oberhalb vom Thumsee bei Bad Reichenhall einen Großalarm für Feuerwehr, Bergwacht, THW und BRK aus. Das sehr steile Berggelände erschwerte die Löscharbeit enorm. Es wurden sehr lange Schlauchleitungen mit mehreren Pumpen vom Thumsee auf den Berg gelegt. Nach und nach rückten auch immer mehr Tanklöschfahrzeuge aus dem Berchtesgadener und dem Traunsteiner Landkreis und  Tankfahrzeuge der Stadt Bad Reichenhall an. Mit diesen Fahrzeugen wurde dann im Pendelverkehr Wasser aus dem Tal über Forststraßen auf den Berg gefahren. Da das Feuer nicht unter Kontrolle zu bringen war wurden weitere Feuerwehren alarmiert um die Gebäude am Thumsee zu schützen. Ab Tagesanbruch wird mit Unterstützung aus der Luft gerechnet. Dann sollen auch Hubschrauber zum Einsatz kommen.

 

Stand 3.40 Uhr 28.07.2013