weather-image
18°
Einsätze

Verfolgungsjagd, Feuerwehr reinigt Straße, Bergen 06.03.2019

1 / 10
2 / 10
3 / 10
4 / 10
5 / 10
6 / 10
7 / 10
8 / 10
9 / 10
10 / 10
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat es zwischen 1 Uhr und 2 Uhr eine Verfolgungsjagd im Bereich der A8 und auf der Straße zwischen Bernhaupten und Bergen gegeben haben. Die Flüchtigen haben dabei eine größere Menge an sogenannte Krähenfüße auf der Fahrbahn verteilt. (Ein Krähenfuß, auch Wurfeisen oder Fußangel genannt, ist eine Defensivwaffe, die meist aus vier spitzen, eisernen Stiften besteht, die tetraedrisch miteinander verbunden sind. Aufgrund dieser Anordnung kommt der Krähenfuß sicher auf drei der Spitzen zum Liegen, sodass immer eine der Spitzen senkrecht nach oben zeigt. Quelle Wikipedia) Dabei hat sich mindestens ein Fahrzeug der Polizei einen Reifen kaputtgefahren. Zum Einsammeln der zahlreichen Krähenfüße wurden die Feuerwehren Vachendorf, Siegsdorf und Bergen und die Autobahnmeisterei hinzugezogen. Die Autobahn und die Straße zwischen Bernhaupten und Bergen wurden dafür gesperrt.