Einsätze

Schwerer Unfall auf der TS31 bei Egerer

Am Montagabend, den 17.02.2014,  gegen 23:00 Uhr krachte es auf der TS31 in höhe von Fehling. Aus bisher noch unbekannten Gründen kam ein PKW Fahrer, der aus Richtung Egerer kam, in einem Waldstück ins schleudern und krachte gegen einen Baum. Ein Passant der in der in Richtung Egerer unterwegs war hatte den Unfall gesehen und sofort die Rettung alarmiert.  Die Feuerwehren Seebruck, Hart und Chieming waren vor Ort und mussten die Straße in diesem Abschnitt komplett sperren. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Traunstein.

Einstellungen