weather-image
21°
Einsätze

Motorradunfall bei Bischofswiesen

1 / 18
2 / 18
3 / 18
4 / 18
5 / 18
6 / 18
Motorradunfall Bischofswiesen
Foto: FDL/Brekl
7 / 18
8 / 18
9 / 18
10 / 18
11 / 18
12 / 18
13 / 18
14 / 18
15 / 18
16 / 18
17 / 18
18 / 18
Am Ostermontag den 02.04.2018, kam es gegen 15.40 Uhr in Bischofswiesen auf der Aschauerweiherstraße zu einem Unfall mit zwei Motorrädern und drei verletzten Personen.

Laut ersten Informationen wurde das erste Motorrad das aus einem Dreiergespann bestand

immer langsamer. Der dahinterfahrende Krad Lenker dachte sich das der erste auf der Seite fahren würde und setzte zum überholen an. Der erste Lenker, zog dann auf einmal nach Links und wollte umdrehen oder abbiegen. Dazu laufen noch die Ermittlungen der Polizei und beide Maschinen kollidierten.

Bei dem Zusammenstoß beider Motorräder, wurden insgesamt drei Personen mitterschwer verletzt.

Vorbildliche Ersthelfer setzten bei der ILS Traunstein einen Notruf ab. Die Feuerwehr aus Bischofswiesen sperrte die Straße, reinigte die Fahrbahn und stellte den Brandschutz sicher.

Das Rote Kreuz war mit einem Notarzt, 2 Rettungswagen und einem Krankentransportwagen sowie dem Hubschrauber C14 vor Ort.

Die Polizei nahm den Unfall auf und Ermittelt nun den genauen Unfallhergang.