weather-image
17°
Einsätze

Knapp unter 1 Promille: Unfall auf der Kreistraße 11

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person auf der Staatstraße 2093 

Am 20.09.2019, gegen ca. 18:35 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Obinger die Kreisstraße 11 und wollte von dieser in die Staatstraße 2093 einbiegen. Hierbei übersah er den auf der Staatstraße 2093 fahrenden Pkw einer 79-jährigen. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich. Die 79-jährige Altenmarkterin wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 25 000 Euro Gesamtschaden. 

Beim Unfallverursacher wurde bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert knapp unter einem Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Gegen den Unfallverursacher werden nun Ermittlungen hinsichtlich einer Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol geführt.