weather-image
20°
Einsätze

Frontalzusammenstoß nach Überholvorgang 07.07.2014

 

Am Montag, den 07.07.2014, ereignete sich gegen 8.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 304 bei Rabenden. Dabei starb ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus Trostberg. Ein Mercedes-Fahrer wollte von Altenmarkt in Richtung Obing einen LKW überholen und krachte dabei frontal in den BMW. Beide Fahrer mussten von der Feuerwehr mit schwerem hydraulischem Gerät aus den Fahrzeugen befreit werden und nach erst Versorgung an der Unfallstelle wurde einer mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 und der andere Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Rettungshubschrauber Christoph 1 war auch vor Ort, wurde jedoch nicht zum Transport eingesetzt. Für die Bergung der Verletzten und die  Unfallaufnahme wurde die B 304 für mehrere Stunden komplett gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein die beiden Pkw sichergestellt und ein Gutachten in Auftrag gegeben.