weather-image

Bischof Voderholzer erleichtert über Gottesdienst-Regelungen

0.0
0.0
Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer
Bildtext einblenden
Rudolf Voderholzer, Bischof von Regensburg. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild Foto: dpa

Regensburg (dpa/lby) - Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer ist froh, dass trotz rasant steigender Corona-Zahlen weiterhin Gottesdienste stattfinden dürfen. In einer am Donnerstag veröffentlichen Mitteilung dankte Voderholzer dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU), der bei den Verhandlungen zu den neuesten Corona-Maßnahmen am Mittwoch in Berlin ausdrücklich auf das Grundrecht der Religionsfreiheit verwiesen habe. Es sei wichtig, dass Besuche und Seelsorge in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen möglich blieben, so Voderholzer.

Anzeige