weather-image
17°

William Fitzsimmons mit neuem Album auf Tour

0.0
0.0
William Fitzsimmons
Bildtext einblenden
Ein Männlein steht im Walde: William Fitzsimmons. Foto: Label Foto: dpa

Berlin (dpa) - Er ist ein echter Folkpoet, William Fitzsimmons schafft es auch auf seinem neuen Album, den Hörer wieder eizuspinnen in seine melancholischen Klanggespinste.


»Lions« nennt er sein nunmehr sechstes Album, auf dem eindeutig die leisen Tönen dominieren. Trtzdem sollte man den Mann aus Pittsburgh nicht als vergrübelten Hinterwäldler missverstehen. Fitzsimmons ist ein Profi, der sich seinen ganz eigenen Stil erarbeitet hat. Und mit den richtigen Leuten zusammenarbeitet: Als Produzent von »Lions« fungiert Chis Walla (The Decemberists), der vor allem als Gitarrist von Death Cab For Cutie bekannt ist. Der Sound ist schon sehr gediegen.

Anzeige

Da kann man gespannt sein, wie Fitzsimmons live klingt. Seine Konzerte im letzten Dezember in Deutschland waren schnell ausverkauft, jetzt kommt der sanfte Sänger mit dem langen Bart zurück, und hat einen Rat für seine Fans mitgebracht: »The people that get it. The people that really get, they hear a lot more than just, you know, some depressed bearded guy.«

Tourdaten: 

14.02. - Zoom (Frankfurt); 15.02. - Zakk (Düsseldorf); |
16.02. - Kampnagel (Hamburg); 18.02. - E-Werk (Erlangen);
19.02. - Jazzhaus (Freiburg); 20.02. - Gloria (Köln);
21.02 - Forum (Bielefeld); 23.02. - Colos Saal (Aschaffenburg) 24.02. - Postbahnhof (Berlin); 25.02. - Beatpol (Dresden);
26.02. - Feierwerk (München); 27.02. - KJH Hallschlag (Stuttgart);
01.03.- Faust (Hannover); 03.03.- Pumpe (Kiel); 10.03. - Skaters Palace (Münster)

Website von Fitzsimmons