»Wenn ich bleibe«: Teenager-Romanze um Leben und Tod

0.0
0.0
Chloë Grace Moretz
Bildtext einblenden
Chloë Grace Moretz bei der Weltpremiere von «Wenn ich bleibe» in Hollywood. Foto: Paul Buck Foto: dpa

Berlin (dpa) - In der Teenager-Romanze »Wenn ich bleibe« verlieben sich die junge Cellistin Mia und der coole Band-Frontman Adam Hals über Kopf ineinander.


Doch die junge Liebe wird durch einen schweren Autounfall jäh unterbrochen. Die Schülerin liegt im Koma, ihre Familie ist tot. Mia blickt in diesem Schwebezustand auf ihr Leben, auf Freundschaften und wichtige Entscheidungen zurück. Hollywoods Nachwuchsstar Chloë Grace Moretz und der britische Schauspieler Jamie Blackley rühren in dem Film von Regisseur R. J. Cutler zu Tränen.

Anzeige

Vorlage ist der gleichnamige Jugendroman-Bestseller (engl. Titel: »If I Stay«) der US-Autorin Gayle Forman, die eine befreundete Familie durch einen Autounfall verloren hatte.

(Wenn ich bleibe, USA 2014, 107 Min., FSK ab 6, von R. J. Cutler, mit Chloë Grace Moretz, Jamie Blackley, Mireille Enos, Joshua Leonard, Stacy Keach)

Wenn ich bleibe

- Anzeige -