weather-image
17°

US-Sänger Randy Travis aus Krankenhaus entlassen

0.0
0.0
Randy Travis
Bildtext einblenden
Randy Travis scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Foto: Paul Buck Foto: dpa

Los Angeles (dpa) - US-Sänger Randy Travis (54) ist nach gut dreiwöchiger Behandlung wegen Herzproblemen und einem Schlaganfall aus dem Krankenhaus entlassen worden. Seine Verlobte, Mary Davis, bedankte sich am Mittwoch auf der Webseite des Musikers für die «Gebete und Unterstützung» seiner Fans.


Travis sei von dem Baylor Plano-Krankenhaus in Texas in eine Reha-Einrichtung verlegt worden, hieß es weiter.

Anzeige

Der Grammy-Gewinner war zunächst wegen einer Erkrankung des Herzmuskels ins Krankenhaus gekommen. Nach einem Schlaganfall mussten die Ärzte den Country-Star am 10. Juli dann einer Notoperation unterziehen.

Zu den bekanntesten Songs des 54-Jährigen gehören «For Ever and Ever, Amen» und «Diggin' Up Bones», er gewann mehrere Grammy Awards und Trophäen der Academy of Country Music.

Offizielle Homepage von Randy Travis