weather-image
22°

«Total Recall»-Regisseur will «Mummy» neu auflegen

0.0
0.0
Len Wiseman
Bildtext einblenden
Beim US-Regisseur Len Wiseman soll es gruselig werden. Foto: Hubert Boesl Foto: dpa

Los Angeles (dpa) - Mit «Total Recall» brachte der US-Regisseur Len Wiseman («Underworld») im August eine Neuauflage des Science-Fiction-Klassikers von 1990 in die deutschen Kinos. Als Nächstes könnte er den Horror-Klassiker «Die Mumie» zum Leben erwecken.


Dem «Hollywood Reporter» zufolge will das Studio Universal Wiseman den Regieposten für das geplante Grusel-Franchise übertragen. Das neue Skript von Jon Spaihts («Prometheus») spiele in der Gegenwart, heißt es. Über die Besetzung der Rollen wurde noch nichts bekannt. Der Kinostart ist für den Sommer 2014 anvisiert. In «Die Mumie» (1998) und «Die Mumie kehrt zurück» (2001) spielten Brendan Fraser und Rachel Weisz ein Abenteurer-Paar, das den Weg der ägyptischen Schreckens-Mumie durchkreuzt. Regie führte damals Stephen Sommers.

Anzeige