weather-image
12°

«Stromberg» erobert die Kinocharts

Hamburg (dpa) - Mit «Stromberg - Der Film» und «Recep Ivedik 4» haben gleich zwei Neustarter auf Anhieb die Top-Positionen der Kinocharts erobert.

Premiere "Stromberg - der Film"
Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst bei der Premiere in Köln. Foto: Henning Kaiser Foto: dpa

Nachdem im Fernsehen die Serie «Stromberg» jahrelang erfolgreich lief, erzählt nun der Kinofilm erneut vom absurden Wahnsinn in einem Büro. Auf Rang zwei der Cinemaxx-Charts beförderten die Zuschauer die vierte Folge der türkischen Komödie über den tollpatschigen Helden Recep Ivedik.

Anzeige

Der Streifen «Vaterfreuden» wurde von Platz eins auf drei verdrängt. Ihm folgt mit Newcomer «Monuments Men - Ungewöhnliche Helden» ein weiterer Newcomer. In dem Film unter Regie von George Clooney wollen US-Experten wichtige Kunstwerke vor den Nazis retten. Der US-Oscar-Anwärter «American Hustle» stürzte von Platz zwei auf fünf. Die Kinokette Cinemaxx ermittelte ihre Top-Filme vom 20. bis zum 23. Februar in den 265 Sälen der Gruppe.