weather-image

»Step Up«: Mischung aus Akrobatik und Romantik

0.0
0.0
«Step Up 4: Miami Heat »
Bildtext einblenden
«Step Up 4: Miami Heat» ist vor allem etwas für Tanzliebhaber. Foto: Constantin Film Verleih Foto: dpa

Berlin (dpa) - Der vierte Teil der »Step Up«-Tanzfilme kommt ähnlich daher wie seine drei Vorgänger: In »Step Up - Miami Heat« überzeugen Ryan Guzman als Sean und Kathryn McCormick als Emily als Teil einer Flashmob-Gruppe in spektakulären Tanzszenen.


Regisseur Scott Speer mischt die bunte Kulisse von Miami mit Gute-Laune-Musik, braun gebrannten Tänzern und viel Lebensfreude. Eine tiefgründige und mitreißende Story hat der Film nicht zu bieten, aber Fans von spektakulären Tanz-Choreographien und 3D-Effekten kommen auf ihre Kosten.

Anzeige

(Step Up - Miami Heat, USA 2012, 97 Min., FSK ab 6, von Scott Speer, mit Ryan Guzman, Kathryn McCormick und Misha Gabriel)

Filmseite

Anzeige