weather-image
-2°

Status Quo als Ziel von Schlüpfern und Burgern

0.0
0.0
Status Quo
Bildtext einblenden
Die britischen Musiker Rick Parfitt (l) und Francis Rossi von Status Quo haben bei ihren Konzerten schon viel erlebt. Foto: Hannibal Hanschke Foto: dpa

Berlin (dpa) - Die Altrocker von Status Quo (»In The Army Now«) sind zwar mittlerweile Opas - ihre weiblichen Fans sind aber noch immer verrückt nach ihnen: »Wir kriegen immer noch Slips auf die Bühne geworfen oder Fans wollen unsere verschwitzten Handtücher«, sagte Francis Rossi (63) im Interview mit der »Bild«-Zeitung.


Aber die Fans meinen es nicht immer gut: »Einmal wurde ich aber auch von einem Cheeseburger am Kopf getroffen«, verriet Rick Parfitt (64). Die britische Rockband ist seit dieser Woche auf Welttournee, die sie im Juli und November auch nach Deutschland führt.

Anzeige

Tourdaten Status Quo

- Anzeige -