weather-image
13°

Sieben Regisseure präsentieren «7 Tage in Havanna»

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Sieben internationale Regisseure werfen in diesem Film in sieben Kapiteln Schlaglichter auf das Leben in Havanna: Ein amerikanischer Tourist, der erstmals in Havanna ist, lässt sich von einem Taxifahrer die unkonventionellen Seiten der Stadt zeigen.


Ein bekannter Regisseur, der mehr am pulsierenden Nightlife denn an dem Preis interessiert ist, den er in Kuba entgegennehmen soll. Zwei Frauen, die sich nach durchtanzter Nacht im selben Bett wieder finden. «7 días en La Habana», so der Originaltitel, wurde eingefangen von Regisseuren wie Laurent Cantet («Die Klasse»), Gaspar Noé («Enter the Void») oder Julio Medem («Lucía und der Sex»). Zum Cast zählt unter anderem auch Daniel Brühl.

Anzeige

(7 Tage in Havanna, Frankreich/Spanien 2012, 129 Min., FSK ab 6, von Benicio del Toro, Pablo Trapero, Julio Medem u.a., mit Daniel Brühl, Emir Kusturica, Josh Hutcherson)

7 Tage in Havanna