weather-image

Sharon Stone erhält Peace Summit Award 2013

0.0
0.0
Sharon Stone
Bildtext einblenden
Sharon Stone steht der Peace Summit Award ins Haus. Foto: Matteo Bazzi Foto: dpa

Warschau (dpa) - Die Schauspielerin Sharon Stone (55) wird für ihr Engagement beim Kampf gegen HIV/Aids mit dem Peace Summit Award der Friedensnobelpreisträger ausgezeichnet.


Der Hollywood-Star (»Basic Instinct«) erhalte die Preisstatue am kommenden Mittwoch während des 13. Weltgipfels der Friedensnobelpreisträger in Warschau, teilte das Lech Walesa-Institut als Organisator der Veranstaltung am Donnerstag mit. Stones Einsatz habe »den Millionen Menschen, die gegen die HIV-Aids-Tragödie kämpfen, Solidarität und Hoffnung aufgezeigt«, hieß es in der Begründung.

Anzeige

Zum Treffen der Friedensnobelpreisträger werden unter anderem der Dalai Lama, Michail Gorbatschow, Frederik Willem de Klerk, Lech Walesa und Schirin Ebadi erwartet.

Webseite Gipfel

Webseite Lech Walesa-Institut

Facebook Traunsteiner Tagblatt