weather-image
15°

Samuel L. Jackson als US-Präsident in Thriller »Big Game«

0.0
0.0
Samuel L. Jackson
Bildtext einblenden
Samuel L. Jackson bei der Premiere des Films 'Django Unchained' am 04.01.2013 in Rom. Foto: Claudio Onorati Foto: dpa

Los Angeles (dpa) - Vom Sklaven in »Django Unchained« zum US-Präsidenten in »Big Game«: US-Schauspieler Samuel L. Jackson wird in dem geplanten Action-Thriller die Rolle eines fiktiven amerikanischen Präsidenten spielen, berichtet »Variety«.


Seine Air Force One wird über einem Waldgebiet von Terroristen abgeschossen. Dort trifft der Präsident auf einen scheuen 13-jährigen Jungen, der als Mutprobe eine Nacht alleine in dem Wald verbringt. Das ungleiche Duo kämpft gemeinsam ums Überleben. Der Streifen wird als »Adrenalin«-gespicktes Action-Abenteuer beschrieben. Der finnische Regisseur Jalmari Helander gibt damit sein englischsprachiges Regiedebüt. Er will in diesem Sommer in seiner Heimat und in Deutschland drehen. Helander brachte zuvor den Weihnachts-Horror »Rare Exports: A Christmas Tale« (2010) in die Kinos.

Anzeige
Facebook Traunsteiner Tagblatt