weather-image
27°

«Resident Evil: Retribution»: Action mit Milla Jovovich

«Resident Evil: Retribution»
Alice (Milla Jovovich) kämpft gegen Zombies und Monster. Foto: Constantin Film Foto: dpa

Berlin (dpa) - Action-Horror in 3D: Zwei Jahre nach der letzten Folge der blutigen Science-Fiction-Saga «Resident Evil: Afterlife» kommt nun die Folge «Retribution» (Vergeltung) in die Kinos.


Wieder ist Action-Star und Modell Milla Jovovich (36) als Alice im hautengen Kampfanzug unterwegs, um gegen das Todesvirus der skrupellosen Umbrella Corporation vorzugehen und die Menschheit zu retten. Ihr Ehemann Paul W.S. Anderson (47) führte bei dieser inzwischen fünften Folge der Videospielverfilmung Regie. Die seit 2002 gedrehte «Resident Evil»-Reihe hat nach Darstellung der Produzenten inzwischen rund 700 Millionen US-Dollar (547 Millionen Euro) eingespielt.

Anzeige

(Resident Evil, Deutschland, USA 2012, 95 Min., FSK ab 16, von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich, Michelle Rodriguez, Kevin Durand)

Filmseite