weather-image
13°

«Oldboy»: Remake im Schatten des Originals

0.0
0.0
«Oldboy»
Bildtext einblenden
Schauspieler Josh Brolin in «Oldboy». Foto: OB Productions, Inc. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Werbemanager Joe Doucett verschwindet für 20 Jahre. Er wurde entführt, nur weiß er nicht von wem und warum. Als er eines Tages plötzlich freikommt, will er Rache nehmen für all das, was ihm geraubt wurde.


Die Suche nach der Antwort wird eine bluttriefende Reise in die eigene Vergangenheit. Denn in Freiheit beginnt der Alptraum erst richtig. Für das Remake des gleichnamigen südkoreanischen Kultfilms «Oldboy» setzt Starregisseur Spike Lee («Malcolm X») auf schonungslose Vergangenheitsbewältigung mit Faust und Hammer.

Anzeige

Oldboy, USA 2013, 104 Min., FSK ab 16, von Spike Lee, mit Josh Brolin, Samuel L. Jackson, Elizabeth Olsen.

Filmseite