weather-image
25°

Nancy Meyers bringt neue Romantik-Komödie ins Kino

0.0
0.0

Los Angeles (dpa) - Nancy Meyers, Hollywoods erfolgreiche Regisseurin von Romantik-Komödien (»Was Frauen wollen«), hat eine neue Romanze in der Mache. Wie der »Hollywood Reporter« berichtet, hat sie mit dem Studio Sony Pictures einen Vertrag für eine noch namenlose Komödie unterzeichnet, die sie auch mitproduzieren möchte.


Die Story dreht sich um eine Amerikanerin, deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als sie sich in einen jüngeren Engländer verliebt. Der Film soll in England mit britischen Schauspielern gedreht werden, nur die weibliche Hauptrolle werde mit einer Amerikanerin besetzt, hieß es. Zuletzt drehte Meyers mit Meryl Streep und Alec Baldwin »Wenn Liebe so einfach wäre«. Zuvor standen Jude Law und Cameron Diaz in »Liebe braucht keine Ferien« für Meyers vor der Kamera.

Anzeige

»Variety«

»Hollywood Reporter«