weather-image
29°

«MMMHops»: US-Boyband Hanson macht jetzt Bier

0.0
0.0
Hanson
Bildtext einblenden
Isaac (l-r), Taylor und Zac Hanson sind unter die Bierbrauer gegangen. Foto: Paul Buck Foto: dpa

New York (dpa) - Erst Ohrwurm, dann Bier: Mehr als 15 Jahre nach dem Welterfolg ihrer Single «MMMBop» hat die US-Boyband Hanson den eingängigen Titel wieder herausgekramt.


«MMMHops» (etwa «MMMHopfen») heißt ein von den drei Brüdern aus dem US-Bundesstaat Oklahoma gemeinsam mit einer kleinen Brauerei herausgegebenes Bier, das ab Herbst erhältlich sein soll. Die Gruppe habe es extra pünktlich zum 21. Jahrestag ihrer Gründung herausgegeben, sagte Bandmitglied Taylor Hanson dem US-Nachrichtenmagazin «Time».

Anzeige

Ab 21 darf in den USA offiziell Alkohol getrunken werden. «Vielleicht geben wir noch weitere Bier-Sorten heraus, wenn dieses gut läuft. Die nehmen dann Bezug auf andere Songs von uns.»

Website zum Bier