weather-image
13°

Michelle Hunziker verletzt sich beim «Supertalent»

0.0
0.0
Michelle Hunziker
Bildtext einblenden
Michelle Hunziker, Jury-Mitglied der RTL-Castingshow «Das Supertalent». Foto: Jörg Carstensen Foto: dpa

Berlin (dpa) - RTL wird die am Sonntag aufgezeichnete Folge aus der Reihe «Das Supertalent» mit Michelle Hunzikers Unfall ausstrahlen. Das teilte eine Sprecherin des Kölner Privatsenders am Montag auf Anfrage mit.


Die 35-jährige Jurorin hatte im Berliner Tempodrom eine Gehirnerschütterung und einige Prellungen erlitten, als ein Kandidat sie durch die Luft schaukeln wollte und dabei die Riemen zwischen den Zähnen festgehalten hatte. Dabei verlor er die Kontrolle über die Schaukel, und Hunziker knallte auf die Bühnenkante. Sie wurde vorsorglich im Krankenhaus untersucht, konnte es aber noch am Abend verlassen.

Anzeige

Bei der Aufzeichnung handelte es sich um die letzte in der Vorrunde des «Supertalents». Wann die Folge zu sehen sein wird, ist noch offen. Die restlichen neun Kandidaten wurden von der verbliebenen Zwei-Mann-Jury mit Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk alleine bewertet.