weather-image
27°

McConaughey oscarreif: «Dallas Buyers Club»

Berlin (dpa) - Der Texaner Ron Woodroof ernährt sich von Alkohol, Koks und Sex. Bis er eines Tages wegen eines Arbeitsunfalls ins Krankenhaus eingeliefert wird. Dort stellen die Ärzte fest, dass sich Ron mit dem HI-Virus infiziert hat.

«Dallas Buyers Club»
Matthew McConaughey und Jennifer Garner in «Dallas Buyers Club». Foto: Ascot Elite Filmverleih GmbH Foto: dpa

Es sind die 80er Jahre, gegen die Krankheit grassieren heftige Vorurteile. Rons homophobe Freunde halten ihn für schwul und lassen ihn fallen. Der virile Cowboy ist am Boden zerstört. Doch weil jegliche Mittel gegen HIV noch rar sind, beschließt Ron, selber welche zu besorgen.

Anzeige

Schnell macht er daraus ein einträgliches Geschäft: den Dallas Buyers Club, in dem er Infizierte mit illegalen Medikamenten versorgt. Dafür aber benötigt er ausgerechnet Hilfe von Rayon, einem Transvestiten.

Dallas Buyers Club, USA 2013, 112 Min., FSK ab 12, von Jean-Marc Vallée, mit Matthew McConaughey, Jared Leto, Jennifer Garner.

Filmseite Dallas Buyers Club