weather-image
29°

Krebsdrama auf Platz eins der Kinocharts

0.0
0.0
"Das Schicksal ist ein mieser Verräter"
Bildtext einblenden
Ansel Elgort (l) und Shailene Woodley in einer Szene des Films «Das Schicksal ist ein mieser Verräter». Foto: 20th Century Fox Foto: dpa

Hamburg (dpa) - Das Krebsdrama «Das Schicksal ist ein mieser Verräter» von Josh Boone hat am Startwochenende den Spitzenplatz der Cinemaxx-Kinocharts übernommen.


«Maleficent - Die dunkle Fee» mit Angelina Jolie rutscht auf den zweiten Platz ab. Neu auf Rang drei steht das 3D-Abenteuer «TinkerBell und die Piratenfee». «X-Men: Zukunft ist Vergangenheit», in der Vorwoche noch Zweiter, ist jetzt Vierter. Die Westernkomödie «A Million Ways to Die in the West» verliert ebenfalls zwei Plätze und belegt jetzt den fünften Platz.

Anzeige

Die Kinokette Cinemaxx ermittelte ihre Top-Filme vom 12. bis zum 15. Juni in den 265 Sälen der Gruppe mit rund 68 500 Plätzen.