weather-image
-1°

Ist Basel eine der besten Partystädte Europas?

0.0
0.0

Basel (dpa) - Bis Sonntag ist Basel wieder Mittelpunkt der Kunstwelt. Die Art Basel, die wichtigste Messe für moderne und zeitgenössische Kunst, zeigt zum Beispiel unter dem Titel »14 Rooms« erstmals eine Live-Kunst-Ausstellung, mit Arbeiten etwa von Marina Abramovic, Bruce Nauman und Damien Hirst.


Als Szenemetropole macht Basel jenseits der Kunstmesse weniger von sich reden als die schweizerische Konkurrenz Zürich - denkt man. Doch das Reiseportal »Skyscanner« erklärte vor ein paar Wochen die Stadt am Rhein im Dreiländereck zur drittbesten Partystadt Europas.

Anzeige

»Das hätte man nicht unbedingt erwartet: Basel ist die drittbeste Clubbing-Stadt in Europa im Bereich der elektronischen Musik«, schrieb auch die »Basler Zeitung« verwundert. »Hinter Amsterdam und Barcelona, aber unmittelbar vor Berlin, wo mit dem »Berghain« einer der bekanntesten Techno-Clubs der Welt steht. Dahinter folgen Zagreb, Budapest und Kopenhagen.« Grund war vor allem der Club »Nordstern«, in dem oft prominente DJs auflegen.

- Anzeige -