weather-image
18°

Familie und Freunde bei Totenwache für Hoffman

New York (dpa) - Freunde und Familie haben bei einer Totenwache in New York dem Oscar-Star Philip Seymour Hoffman gedacht. Die Gäste trafen sich am Donnerstag in einem Bestattungsinstitut in Manhattan.

Amy Adams
Amy Adams nimmt Abschied. Foto: Stephen Chernin Foto: dpa

Auch Hoffmans frühere Lebensgefährtin Mimi O'Donnell und die drei gemeinsamen Kinder seien dort gewesen, berichtete das Internetportal «E!Online». Außerdem seien Schauspiel-Kollegen wie Amy Adams, Cate Blanchett und Joaquin Phoenix zu der Totenwache gekommen, hieß es. Am Freitag solle die Beisetzung im engsten Familienkreis stattfinden, eine größere Trauerfeier sei auch geplant.

Anzeige

Hoffman war am Sonntag tot in seiner Wohnung gefunden worden, in seinem Arm steckte eine Spritze. Er wurde 46 Jahre alt. 2006 hatte er für seine Darstellung von Truman Capote den Oscar bekommen.