weather-image
-2°

Domingo wird Sonderbotschafter der Unesco

0.0
0.0
Placido Domingo
Bildtext einblenden
Placido Domingo. Foto: Felipe Trueba Foto: dpa

Paris (dpa) - Placido Domingo wird Sonderbotschafter der Unesco.


Die Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur würdige den spanischen Tenor und Dirigenten damit für sein »ausdauerndes Engagement für junge Künstler«, begründete Unesco-Generaldirektorin Irina Bokowa die Entscheidung am Mittwoch in einer Mitteilung. Der 71-jährige Domingo, der mit dem internationalen Gesangswettbewerb »Operalia« Nachwuchssänger fördert, soll am 21. November bei einer Gala im Pariser Unesco-Hauptquartier zum Sonderbotschafter ernannt werden.

Anzeige

Wettbewerb Operalia

Sonderbotschafter Unesco

- Anzeige -