weather-image
13°

Comedian Kevin Hart: Festnahme ist ein Weckruf für mich

0.0
0.0
Kevin Hart
Bildtext einblenden
Kevin Hart ist betrunken Auto gefahren. Foto: Erik S. Lesser Foto: dpa

Los Angeles/Berlin (dpa) - Der US-Komiker Kevin Hart (32) ist plötzlich ganz ernst: «Ja, ich bin betrunken Auto gefahren», räumt Hart in einem Video-Interview ein, das auf dem Promi-Portal «TMZ.com» zu sehen ist.


Der 32-Jährige war am Sonntag auf einem Highway im US-Bundesstaat Kalifornien wegen des Verdachts auf Alkohol am Steuer vorläufig festgenommen worden. Während andere Stars in diesem Fall beteuern, unschuldig zu sein, gibt Hart alles ohne Umschweife zu. Auf Twitter schreibt er: «Das ist ein Weckruf für mich.»

Anzeige

Bekannt wurde der 32-Jährige mit Rollen in «Scary Movie 3», «...und dann kam Polly» sowie als Stand-Up-Comedian.