weather-image

Berliner Buslinie M29 wird bei Facebook verspottet

0.0
0.0
Berliner Nahverkehr
Bildtext einblenden
Die BVG bringt dem Berliner Busfahrenden jeden Tag Freud und Leid. Foto: Maurizio Gambarini Foto: dpa

Berlin (dpa) - Am liebsten schimpfen die Berliner über ihre S-Bahn - doch nun nehmen die Unzufreidenen eine Buslinie aufs Korn. »M29 - der Bus der Hölle« heißt eine Facebook-Gruppe, die mehr als 1000 Fans hat.


Ironisch steht dort geschrieben: »Der M29 ist unser aller Liebling. An sich soll er tagsüber alle 5 Minuten kommen. Daran hält er sich aber selten. Lieber fährt er Kolonne. Drei in einer Reihe mag er am liebsten.« Nutzer posten Bilder von hintereinanderfahrenden M29-Bussen und Einträge über ihre persönlichen Erlebnisse mit der Linie - geteiltes Leid ist eben halbes Leid.

Anzeige

Wenn er nach Plan fährt, bringt der M29er seinen Fahrgast binnen einer Stunde vom beschaulichen Grunewald an den quirligen Hermannplatz in Neukölln.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: