Chiemgau-Blätter

1/2010
Alphabet in Fraktur und Schreibschrift um 19OO
Die deutsche Schrift – nur wenige können sie noch lesen
Joh. Neudörfer d. Ä. war bei der Einführung als Druck- und Schreibschrift entscheidend beteiligt »

Ein gutes neues Jahr
 »

Das Haus von Elisabeth Maders Großeltern
Heilig Dreikönig
Das »Ausräuchern« der Frau Percht und anderer böser Geister »

2/2010
Das Parkschloss Badenburg
Die Parkschlösser im Schloßpark von Nymphenburg
Eine Begegnung mit Kunstwerken des Barock und der Gartenarchitektur »

3/2010
Prachtausgabe des »Nibelungenliedes« von J. Sattler, Berlin 1898
»Uns ist in alten Mären wunders viel gesagt …«
Unter den BSB-»Nibelungenlied«-Schätzen: »Tittmoninger« Ausgabe und Blattfunde aus Rosenheim »

4/2010
Herzog Wilhelm V., Stich aus dem Stadtarchiv München.
Die Hausordnung von Herzog Wilhelm V.
Sie gewährt interessante Einblicke in das private Leben am Münchner Hof »

5/2010
Mariä Lichtmess (2. Februar)
Vom »Kerzenweihen« und anderen Bräuchen – Die aufregenden Schlenkltage »

Fassadenmalerei am Haus eines Lebzelters und Wachsziehers, Altötting, Mühldorfer Straße.
Wetterkerzen – Allheilmittel gegen Blitzschlag und Unglück
Zu Maria Lichtmess geweiht – bei Gewittern bereit – schützt Häuser und Leut’ »

6/2010
Die Heilige fürs Zahnweh
Am 9. Februar gedenkt man in Altbayern der Jungfrau und Märtyrin Apollonia »

Die Grassauer Musikkapelle in ihrer schmucken Uniform beim Faschingszug 1928.
Fasching in Grassau vor mehr als 80 Jahren
Ein unvergesslicher Höhepunkt im Faschingstreiben war das Jahr 1928 »

7/2010
»S. Valentinus«. Der Gebetszettel, 200 Jahre alt, ist teilweise von Mäusen zerfressen.
Valentinstag – ein Fest für Verliebte
Der 14. Februar, was er bedeutet und wie man Freude bereiten kann »

8/2010
Der Hintersee schließt das bewaldete Ramsauer Tal ab
Ein Ausflug in die Ramsau bei Berchtesgaden
Vom Hintersee zum Zauberwald und zur Kunterwegkirche »

9/2010
Außenansicht der Kirche
Franziskus auf der Seiseralm
Auf Europas höchster Alm wurde eine Kirche eingeweiht »

Eine Nachbildung der Tutanchamun-Maske in den Ausstellungsräumen der Event Arena im Olympiapark in München
Tutanchamun war »ein armer Kerl«
Inzucht bei den Pharaonen »

10/2010
Die Gießerei Grassmayr in Innsbruck hat schon mehr als 6000 Glocken produziert
Innsbruck und sein Glockenmuseum
Auch »Papst-Benedikt-Glocke« stammt aus der Glockengießerei Grassmayr »

11/2010
Ein Viertel Laib Brot liegt neben einem Glas Starkbier. Jahrhundertelang galt die Fastenzeit im katholischen Bayern als »österli
In Bayern galt die Fastenzeit als österliche Bußzeit
Schmalhans Küchenmeister herrschte in früheren Jahrhunderten in der Fastenzeit »

Der Neupriester Martin Bormann erteilt seinen Geschwistern den Primizsegen.
In Hinterthal war Bormanns Flucht zu Ende
Der Patensohn Hitlers fand bei einem Bergbauern eine zweite Heimat »

12/2010
Der Schwarze Tod im Chiemgau
Sagen und Pestsäulen bewahren das Gedächtnis an die mittelalterliche Seuche »

Heiliger Josef, Lüftlmalerei, Mittenwald
Heiliger Josef – Nährvater Jesu
Pius der XI. erklärte ihn 1870 zum Schutzpatron der gesamten katholischen Kirche »

15/2010
St. Wolfgang am Wolfgangsee mit der Wallfahrtskirche in der Ortsmitte.
Das Salzkammergut, Land der Seen und Berge
St. Wolfgang und Hallstadt, die beliebtesten Ausflugsziele der Region »

Das Männchen (links) ist wesentlich größer als das Weibchen.
Der Hirschkäfer soll nicht sterben
Naturschützer haben bei Burghausen zwei Brutmeiler errichtet »

16/2010
Die Landschaft von Aubenham vor neun Millionen Jahren.
Aubenham, ein Mekka der Geologen
Bedeutende Fossilfunde in einer Tongrube bei Ampfing »

17/2010
Byzantinischer, gut 900 Jahre alter, ursprünglich für Schmuck, Urkunden und Münzen, später für Reliquien bestimmter Rosettenkast
Elfenbein wie Edelstein
Faszinierende Mittelalter-Kunst im Bayerischen Nationalmuseum »

Im Frühling begannen wieder die harten Arbeiten
Eine Geschichte aus dem Buch »Eine Kindheit auf dem Land« »

18/2010
Die Aufnahme von 1980 zeigt die Haslacher Pfarrkirche mit dem alten Pfarrhof.
Die Baugeschichte der Haslacher Pfarrkirche
Der Name Haslach wird abgeleitet vom Alt-Hochdeutschen Hasala - hasal »

22/2010
Der deutsche Bakteriologe Robert Koch (undatierte Aufnahme). Vor 100 Jahren starb der Mann, der den Tuberkulose-Erreger entdeckt
Vor 100 Jahren starb der berühmte Mediziner Robert Koch
Sein Grab hat der Entdecker des Tuberkulose-Erregers im Berliner Forschungsinstitut »

23/2010
Das Neutor von der Nordseite, Lithographie von Lajos Libay, um 1850
Ein Meisterwerk der Kunst und der Technik
Mit dem Neutor wurde der Mönchsberg in Salzburg durchstochen »

24/2010
Ernst von Dombrowski starb am 14. Juni 1985 in Siegsdorf.
In memoriam Ernst von Dombrowski
Zum 25. Todestag des Siegsdorfer Künstlers Ernst von Dombrowski »

Sie leiteten bis 1998 die Geschicke des Ruhpoldinger Männerchores: Von rechts Vorstand Sepp Krammer († 3. 1. 1998), zweiter Vors
Seit 35 Jahren gibt es den Ruhpoldinger Männerchor
Er setzt eine über hundertjährige Gesangsvereintradition in Ruhpolding fort »

25/2010
Der alte Haslacher Pfarrhof mit Pfarrkirche um 1900/10
Der alte Haslacher Pfarrhof und die dazugehörige Ökonomie
Er galt früher als großes landwirtschaftliches Anwesen »

Aloysius ist der Patron der studierenden Jugend und Fürsprecher bei Krebs- und Aids-Erkrankungen. In Bayern erfreute sich der it
Der heilige Aloysius
Er war ein selbstloser Helfer der Kranken »

26/2010
Rekonstruktion von Mitterhofers Werkstatt mit verschiedenen originalen Werkstücken.
Ein Bastler erfand die Schreibmaschine
Aber der geschäftliche Erfolg blieb Peter Mitterhofer versagt »

Das Fresko am Chorbogen, in der Wallfahrtskirche Bettbrunn, zeigt die Aufhebung der geweihten Hostie durch den herbeigerufenen R
Heilig-Blut-Wallfahrten in Bayern
Das Wallfahren gehört schon seit Jahrhunderten zur bayerischen Lebensart »

27/2010
Beim Fuscher Törl umgeht die Straße eine Bergspitze und gibt einen herrlichen Blick auf die Hochgebirgslandschaft frei.
75 Jahre Großglockner Hochalpenstraße
Eine der bekanntesten Attraktionen Österreichs feiert Jubiläum »

Erinnerungen an meine Volksschuljahre
Eine Geschichte vom ersten bis zum letzten Schultag »

28/2010
Die Saline in Traunstein-Au: Für sie kommt am 30. April 1910 eine schlechte  Nachricht. An diesem Tag beschließt der Landtag näm
Die Salzsieder von Traunstein
Zur Saline in der Hofmark Au floss die Sole aus Reichenhall »

29/2010
Träger der Heilshoffnung: IHS-Breverl mit Anhängern, 18./19. Jahrhundert
»Voll Vertrauen auf Gottes Hilfe«
Das Salzburger Dommuseum zeigt kostbare und seltene Objekte des religiösen Volksglaubens »

Inserat August Fuhrmanns im Berliner »Echo« 1897: »Wer möchte viel Geld verdienen?«
Die ganze Welt für ein paar Groschen
100 Jahre alt und erstmals gründlich untersucht: der Altöttinger »Missions-Guckkasten« »

30/2010
Mobilmachung am 4. August 1914 – Rekruten verlassen den Bahnhof Traunstein in Richtung ihrer Kasernen. Gut zu erkennen ist hier
150 Jahre Eisenbahn in Traunstein
Ausstellung von Stadtarchiv und Stadtmuseum im Heimathaus – Teil I »

31/2010
Nach dem Bombenangriff am 18. April 1945
150 Jahre Eisenbahn in Traunstein
Ausstellung von Stadtarchiv und Stadtmuseum im Heimathaus – Teil II »

32/2010
Altes Glas aus der alten Heimat: Böhmische Deckelpokale und Lampenschirm
»Riebergemacht« und »riebergebracht«
Ein nützliches Verzeichnis führt in Bayerns Heimatsammlungen der Sudeten- und Ostdeutschen »

33/2010
Der Viadukt und die gewaltige westliche Dammanlage mit der Einfahrt in den Bahnhof im Oktober 1913.
Wie das Trauntal für die verspätete Fertigstellung sorgte
Ein Beitrag zu 150 Jahre Eisenbahn Rosenheim–Traunstein–Salzburg »

34/2010
Kreuzeinweihung auf der Hochplatte am 30. August 1931.
Kreuzeinweihungen auf den Grassauer und Rottauer Bergen
Örtliche Vereine und Einheimische stellten die Kreuze auf »

35/2010
»Prospect der Facade des Ertzbisch. hohen Thums…« (Stich, 17. Jh., aus Pirker, S. 35): Noch heute Schauplatz des Salzburger »Jed
Pirker, der Tod und Max Reinhardt aus Prien
Die Salzburger Festspiele werden 90 Jahre – und der Sammler wird fündig »

Dramatische Begegnung: der ertappte Wilddieb.
Wilderer, die »Rebellen der Berge«
Ein Besuch im Wilderermuseum in St. Pankraz in Oberösterreich »

36/2010
Rossfeldstraße –  Blick zum Untersberg und nach Salzburg
Hochgebirgsstraßen im Berchtesgadener Land
Rossfeldhöhenring- und Kehlsteinstraße »

37/2010
Wer ist stolzer auf die Schultüte: Tante Malchen oder Christel, die Schulanfängerin?
Der versüßte Schulanfang
Die Zuckertüte gibt es seit fast 200 Jahren – doch der Brauch hat sich gewandelt »

Mein unvergessener Schulweg
Erinnerungen an die Kindheit »

38/2010
  Franziska im Alter von ca. 18 Jahren.
Franziska Hager – Lyrikerin und Heimatschriftstellerin
Der Todestag der Trägerin des Ehrenrings der Stadt Traunstein jährt sich heuer zum 50. Mal »

39/2010
Mit Texttafeln, Zeitungsaussdchnitten, Plakaten und Fotos erinnert die Ausstellung »Zweimal Deutschland« im Traunsteiner Heimatm
Erinnerung an 40 Jahre Spaltung zwischen Ost und West
»Zweimal Deutschland« - Gedanken zu einer Ausstellung im Traunsteiner Heimatmuseum »

40/2010
Porträt von Isabella von Bayern (1370 - 1435) Königin von Frankreich, Gemahlin König Karls VI.
Vor 575 Jahren starb Isabeau de Baviere
Elisabeth – Herzogstochter von Bayern-Ingolstadt und Königin von Frankreich »

41/2010
Zeichnung vom Juni 1926 für den Neubau einer Torfstreufabrik anstelle der 1920 erbauten Torfverladestation Rottau – bahnseitige
Von der Torfverladestelle zum Torfbahnhof Rottau
Ein Beitrag zur Baugeschichte des heutigen Industriedenkmals »

42/2010
Am dritten Sonntag im Oktober ist Kirchweih
Erinnerungen an das Kirchweihfest den »Kirta« »

Ausschnitt aus der Votivtafel vom Dorfbrand in Raiten 1782 mit dem Steg über die Ache.
Eine fahrbare Verbindung zwischen Raiten und Unterwössen
Vor 100 Jahren wurde aus dem Steg eine Brücke »

43/2010
Die Nord-Ansicht der Kirche St. Rupertus inHammer
Die Kirche St. Rupertus in Hammer
1935 wurde das Gotteshaus feierlich eingeweiht »

Stich aus der Topographie von Georg Matthäus Fischer (1672): Ansicht von Schloss Parz.
Eine Trutzfeste des neuen Glaubens
Ausstellung über Renaissance und Reformation in Oberösterreich »

44/2010
Schloss Leopoldskron (1736 – 1744), vom »Weiher« aus gesehen
Ein »köstliches Gehäuse«
Rokoko-Juwel am Weiher: Schloss Leopoldskron »

46/2010
Ein stiller Geburtstag für die Garchinger Strecke
100 Jahre Bahnverbindung Trostberg-Garching »

47/2010
Queralpenstraße aus Grassauer Sicht
Sie sollte mehr Touristen ins Achental bringen und die Schönheite Bayerns zeigen »

48/2010
»Stück um Stück erkämpfte sich die Eisenbahn ihren Boden«
Die Geschichte der Eisenbahn aus dem Blickwinkel der Heimatschriftstellerin Franziska Hager »

50/2010
Bad Füssing und die Ölquelle
Das irrtümlich entdeckte Thermalwasser »

Majestät, Sisi und ein kleiner Lebzelter
Ein kleines Vermächtnis alter Sterbebildchen »

51/2010
Der Untersberg aus keltischer Sicht
Die Sage von Kaiser Karl folgt dem Artusmythos »

52/2010
Christkindl in Brokat und Seide
Die Verehrung des Jesuskindes in der Volksfrömmigkeit »

Ein Weihnachtslied, das die Welt eroberte
Plädoyer für »Stille Nacht, Heilige Nacht!« »

Ein wundersamer Besuch am Heiligen Abend
 »

Frohe Weihnachten
 »

53/2010
Am Neujahrstag werden Glückwünsche ausgetauscht
Prosit Neujahr! Viel Glück, Gesundheit und Erfolg »

Ein gutes neues Jahr
 »

Kropfkette, Kranl und Miedergeschnür
Auch Rosenkränze waren früher »Schmuck zum Gwand« – im Nationalmuseum zu bewundern »

Silvester – Papst und Baumeister
Er ist der erste heilige Papst, der nicht den Märtyrertod starb »

Private Kleinanzeige aufgeben

Private Kleinanzeige aufgeben

für Traunsteiner Tagblatt, Traunsteiner Anzeigen-Kurier oder in der Kombinationsausgabe.

Anzeige
Druckerei Miller
So gut wie alle Anforderungen, die an eine moderne Druckerei gestellt werden, kann von unserer Druckerei erfüllt werden. › Buch-, Offset-, Rotationsdruck
Anzeigen Zander
Unsere Partner-Agentur: Ihr Weg zu wirksamer Werbung mit Anzeigen Zander › Anzeigen, Sonderseiten, Beilagen